fbpx
Seite wählen

Berufshaftpflicht für Ärzte in Deutschland

Haftpflichtversicherung für Ärzte in Deutschland

„Ein Must-have für jeden Arzt!“

 

Berufshaftplicht-Versicherung inkl. Privathaftpflicht ab 5,75€ pro Monat

Fehler können passieren, so schlimm und tragisch es ist! Grundsätzlich haftet dein Arbeitgeber für dich als angestellter Arzt bzw. stellt dich von der Haftung bei Behandlungsfehlern frei. Dennoch empfehlen Experten dringend, dass jeder Arzt auch eine eigene Berufshaftpflichtversicherung hat. Warum?

Vier Gründe, warum jeder Arzt in Deutschland eine Berufshaftpflichtversicherung benötigt:

Z

Schutz in deiner Freizeit

Mit der Approbation bist Du 24h am Tag Arzt. Deine eigene Versicherung schützt dich bei ärztlichen Freundschaftsdiensten im Freundes- und Bekanntenkreis oder bei Notfällen und Erste-Hilfe-Leistungen.

Z

Schutz auch bei häufigen Wechseln

Um sicher zu stellen, dass dein Arbeitgeber bei einem Behandlungsfehler auch für dich zahlt und ausreichend versichert ist, solltest Du das bei jedem neuen Arbeitgeber prüfen. Weil das aber bei häufigen Stellenwechseln, gerade zu Beginn deiner Karriere in Deutschland, sehr mühsam ist und man das oft vergisst, bist du mit einer günstigen eigenen Absicherung immer auf der sicheren Seite.

Z

Dein Recht auf Freistellung durchsetzen

Es kann sein, dass dein Arbeitgeber – aus welchen Gründen auch immer – die Haftungsfreistellung verweigert oder verzögert. Dann ist es gut, wenn deine eigene Versicherung sich um die Durchsetzung deines Freistellungsanspruchs gegenüber deinem Arbeitgeber kümmert.

Z

Regress bei grober Fahrlässigkeit

Wenn ein Behandlungsfehler in die Kategorie „grobe Fahrlässigkeit“ fällt, kann dein Arbeitgeber von dir einen Teil des Entschädigungsbetrags, den er für den deinen Behandlungsfehler bezahlen musste zurückverlangen. Auch hier hilft eine eigene Absicherung, die entweder diese Forderung (Regress) abwehrt oder den Betrag für Dich begleicht.

Wir arbeiten mit verschiedenen, renommierten Versicherern für Ärzte in Deutschland zusammen. Mit über 40 Jahre Spezialisierung im Bereich Heilwesen, Erfahrung aus über zig tausenden Arzthaftungsfällen und hohen Versicherungssummen bist Du damit in den besten Händen und kannst dich voll auf deine ärztliche Tätigkeit konzentrieren.